1&1 ssl zertifikat herunterladen

www.ionos.de/community/server-cloud-infrastructure/plesk/install-a-ionos-ssl-certificate-on-a-cloud-server-with-plesk/ klicken Sie auf Privaten Schlüssel herunterladen und speichern Sie den Schlüssel auf Ihrem Computer. Bitte beachten Sie: Bewahren Sie den privaten Schlüssel sicher auf, da Sie das SSL-Zertifikat nicht ohne einen privaten Schlüssel verwenden können. Aus Sicherheitsgründen wird der private Schlüssel nicht von IONOS oder DigiCert (GeoTrust) gespeichert und kann nicht erneut angefordert werden. Im Falle eines Verlustes muss das SSL-Zertifikat über die SSL-Verwaltung neu ausgestellt werden (dies generiert ein neues Schlüsselpaar). Klicken Sie in der Navigationsleiste auf der rechten Seite auf SSL-Zertifikate. Ein weiteres Problem mit IONOS ist, dass Ihre Website manchmal auch dann als unsicher angezeigt wird, wenn Ihr SSL-Zertifikat aktiv ist. Es gibt viele Gründe, warum dies passieren kann, aber es gibt eine einfache Lösung. Wenn Sie das kostenlose SSL verwenden, das IONOS mit dem Paket zur Verfügung stellt, laden Sie das Simple SSL Plugin herunter. Dieses Plugin erkennt Ihre Einstellungen und konfiguriert Ihre Website, um über https laufen; Ihr Zertifikat funktioniert nicht, wenn es HTTP ist. Wenn Sie versuchen, ein kostenloses SSL-Zertifikat von Cloudflare zu erhalten, wird Ihre Website möglicherweise immer noch als unsicher angezeigt, da Ihre Website noch nicht für die Ausführung über https konfiguriert wurde. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Website zu sichern.

Klicken Sie auf die Domäne, die Sie zum Einrichten des SSL-Zertifikats verwendet haben. Um das SSL-Zertifikat zu aktivieren, klicken Sie auf Websites & Domains. Geben Sie im Feld Zertifikatsname einen Namen für das Zertifikat (z. B. „SSL-Zertifikat für exampe.com“) ein. Klicken Sie auf die Domäne, für die Sie das Zertifikat herunterladen möchten. Die Zertifikatseinstellungen werden angezeigt. Scrollen Sie zu der Domäne, für die das SSL-Zertifikat ausgestellt wurde, und klicken Sie auf SSL/TLS-Zertifikate.

Wählen Sie das SSL-Zertifikat aus dem Dropdown-Menü Zertifikat aus. Ich verwalte mehrere Websites, und sie waren alle aus verschiedenen Paketen, was es schwierig machte, sich abzumelden und sich ständig in verschiedene Verträge einloggen zu müssen, also beschloss ich, meine Verträge im Wesentlichen zu kombinieren, indem ich meine Domains in einen Vertrag übertrug. Das Problem ist, dass ein Vertrag nur mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat kommt, so dass meine anderen Websites ungesichert sind. Jedes zusätzliche SSL-Zertifikat kostet etwa 20 Dollar, und für mich hat sich das einfach nicht gelohnt, weil ich weiß, dass es viele Open-Source-SSL-Zertifikate im Web gibt. Wenn Sie das SSL-Zertifikat einrichten, erhalten Sie Ihren persönlichen privaten Schlüssel. Das Zertifikat wird dann bei DigiCert (GeoTrust) beantragt und nach erfolgreicher Validierung an die gewünschte Domain ausgegeben.